Jakobsmuscheln in Nuß-Käsekruste an medieterranem Gemüsetürmchen

Zutaten:

  • 4 mittelgroße Jacobsmuscheln (nur das weiße Teil)
  • 1 Tasse Paniermehl
  • 1 Esslöffel geriebenen Parmesankäse
  • 1 Eßlöffel gemahlene Haselnüsse
  • 3 Esslöffel Butter und Öl
  • 1 Ei
  • Salz zum Würzen
  • 4 Eßlöffel geriebenes Weißbrot

 

Die 4 Muscheln in der Mitte auseinander schneiden und mit Salz würzen. Sodann in Mehl wälzen. (das Ei mit etwas Wasser aufschlagen ) Die Muscheln darin wenden und in der Nuß-Brot-Käsemischung wälzen.

Die panierten Muscheln in Butter von beiden Seiten braun braten und im Backofen warm halten.

 

Gemüse für 4 Pers.

  • 4 Scheiben Aubergine
  • 4 Scheiben Zucchini
  • 4 kleine braune Champignons
  • 4 Partytomaten

 

Aubergine, Zucchini und Champignons in Butter dünsten und mit Rindfleischbrühe ablöschen. Nach kurzem Garen je 1 Scheibe des Gemüses aufeinander stapeln die Partytomate jeweils darauf setzen mit einem Rosmarinzweig zusammenhalten und im Backofen in Alufolie warm halten.

Den verbleibenden Gemüsesud mit Butter und Brühe binden und zum Schluß über die Jakobsmuscheln und das Gemüse träufeln.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre Rückmeldung ist uns wichtig. Seien Sie versichert, dass Ihre E-Mail-Adresse nicht veröffentlicht wird.

Bitte warten Sie einen Augenblick...